Vorwort

 

Herzlich Willkommen

Wir informieren Sie gern über die Möglichkeiten eines Insolvenzverfahrens.

Nach einer kurzen Einleitung finden Sie einen vollständigen, bei Gericht auch anerkannten (Muster-) Insolvenzplan. Dieser Insolvenzplan dient als Muster und wurde in seinem Umfang gekürzt. Der gesamte Aufbau beinhaltet lediglich ein Muster und ist im Einzelfall individuell zu erweitern, anzupassen und aufzubereiten.

Sollten Sie mit Ihrem Unternehmen in die Krise geraten sein, helfen wir gern , Ihr Unternehmen vor planlosen Einzelzugriffen der Gläubiger zu schützen, so dass der Betrieb des Unternehmens zunächst unbeeinträchtigt weiterlaufen kann.

Unser Ziel ist der Erhalt Ihres Unternehmens.

Oberste Priorität hat der Erhalt der wirtschaftlichen Existenz und die Stärkung der Stellung des Schuldners insbesondere die Steigerung der Ertragskraft.

Flexibles Instrument zur Erlangung des Ziels stellt der Insolvenzplan dar.

Grundüberlegung eines jeden Insolvenzplanes ist, dass ein Unternehmen dann erhaltenswert ist, wenn die Mehrzahl der Gläubiger von dem vorgelegten Fortführungskonzept und dem Schuldenerlass überzeugt werden kann.

Die übrigen Gläubiger müssen sich den Eingriff in ihre Rechte gefallen lassen, wenn sie nach dem Insolvenzplan nicht schlechter gestellt sind als im Falle einer sofortigen Zerschlagung bzw. Einstellung des Unternehmens.

Dabei erhöht ein rechtzeitiger Antrag die Chance, einen Insolvenzplan und damit einen Vergleich erfolgreich durchzusetzen.